GSV Trier gegen GSC Frankenthal 3:7 (2:3)


1:0 Johannes Theis 6. min 
1:1 GSC Frankenthal 9.min
1:2 GSC Frankenthal 16.min 
1:3 GSC Frankenthal 21. min
2:3 Sven Heinen 45. min 
2:4 GSC frankenthal 47. min (Elfmeter)
2:5 GSC Frankenthal 64. min 
3:5 Tom Schmidt 70. min
3:6 GSC frankenthal 75 .min
3:7 GSC frankenthal 86. min ( Elfmeter)

Viertes Punktspiel spielten wir mit 4-3-3 gegen GSC Frankenthal. Leider haben wir ein Problem mit einem Schiedsrichter, doch haben wir einen, der eigentlich nur zuschauen wollte, ist bereit übernehmen, dafür muss er neutral. Danke für die Einverständnis von GSV Frankenthal. Sonst wären wir kein Spiel gehabt. Das erste Tor schoß Johannes T. vor dem Strafraum in 6 min. Somit sind wir in Führung gespielt. Leider waren wir nicht gut konzentrieren. Somit erhalten wir 3 Gegentoren. Wir versuchten etwas kämpfen, doch Sven H. schoß einen Tor für uns! Nach dem zweiten Halbzeit spielten wir weiter. Marvin F. spielte für Musa S.. Dafür wird ein System geändert also auf 4-4-2. Ausgerechnet wieder schief gelaufen. Wir hatten lieber ein System und einen Team aus letztes Spiel gegen Karlsruhe mitgenommen sollen! Leider gelingt es nicht. Nach 2:5 schoß Tom S. per Freistoß. Somit sehen wir 3:5.
Wir haben einen neuen Spieler! Er heißt Michael Klima und er spielte für Senahid aufgrund der Verletzung. Wir versuchten etwas weiter. Leider haben wir fast keine Motivation, Kräfte und Konzentration mehr, dann kassierten wir bis 3:7. Kurz vor dem Abpfiff wechselte GSV Trier erneut, also Joe M. für Ralf S.. Es war kein guter Tag. Im Spiel hat GSC Frankenthal ein verdienter Sieg! Und zwar 2x Elfmeter und ein Freistoß. Aber nach dem Punktspiel haben wir trotzdem ein tolles Fest also Jubiläum für 45. Jahre des GSV Trier!