Termine & Berichte

Tischtennis
Deutsches Gehörlosen Sportfest 2021 in Dresden Am 26.08.2021 und am 27.08.2021 fanden die Deutschen Meisterschaften im Tischtennis  statt. Die Tischtennisturniere waren Bestandteil des 25. Deutschen Gehörlosen Sportfestes in Dresden.  Am Donnerstag, dem 26.08.2021, reiste ich mit dem Zug nach Dresden. Abends besuchte  ich die feierliche Eröffnungsfeier des Deutschen Gehörlosen Sportfestes. Meine ersten Spiele fanden am Freitag, dem  27.08.2021 statt. Ich startete mit den Damen-Einzel. Leider waren wegen Corona nur wenige Teilnehmerinnen dort. Trotzdem hatte ich die Gelegenheit sechs Spiele auszutragen. Alle Spiele konnte ich für mich entscheiden und musste lediglich zwei Sätze abgeben. Ich habe mich auf Platz 1 gespielt und bin somit Deutsche Meisterin geworden! Nach einer Pause ging es für mich im Herren-Doppel weiter, denn wegen der geringen Teilnehmerzahl an Damen, durften meine Doppelpartnerin  Ann Christin Hasenpflug (GTSV Frankfurt) und ich bei den Herren-Doppel antreten. Hier belegten wir den 4. Platz. Am Samstag ging es sportlich weiter im Mixed-Doppel. Hier wurde Hin- und Rückrunde gespielt, da nur vier Doppelpaare antraten. Nach spannenden und erfolgreichen Spielen erreichten mein Doppel-Mixed-Partner Andreas Wilbert (GTSV Essen) und ich den 2. Platz! Zum Abschluss des Wochenendes besuchte ich am Samstagabend die große Abschlussfeier, auf der alle Sportler gemeinsam feierten. Ich erlebte einen tollen Abend mit einem wirklich beeindruckenden Programm. Im Rahmen dieser Abschlussfeier fanden auch die Siegerehrungen aller Sportarten des 25. Deutschen Gehörlosen Sportfestes statt. Am Sonntag fuhr ich glücklich mit zwei Titeln, zwei Medaillen und einem Pokal im Gepäck wieder nach Hause. Herzlich Glückwunsch!
>> mehr lesen

Tischtennis
DGM Tischtennis 2019 – Braunschweig Am 31.05.2019 und am 01.06.2019 fanden die Deutschen Gehörlosen Meisterschaften im Tischtennis in Braunschweig statt. Am Freitag habe ich bei den Junioren und bei dem Junioren/Senioren Doppel mitgespielt. Bei beiden belegte ich den 4. Platz. Am Samstag, den 01.06.folgten dann die Damen und Herrenmeisterschaften. Zuerst spielte ich bei den Damen. Dort belegte ich den 4. Platz. Um den 4. Platz zu erreichen habe ich fünf schöne und auch spannende Spiele gespielt. Danach folgten die Doppel. Ich erreichte sowohl im Damen, als auch auch im Mixed Doppel den 2.Platz, also die Silbermedallie.   Abschließend kann ich sagen es war eine sehr schöne Meisterschaft, mit vielen schönen, knappen, spannenden und auch sehr anstrengenden Spielen.   Text und Fotos: Sophia R.
>> mehr lesen

Bericht EM-2019
Vom 12.04. bis 17.04.2019 fand die Europameisterschaft der Gehörlosen im Tischtennis in Albena, Bulgarien statt   Den Auftakt machte mein Spiel in der Damenmannschaft. Unsere Gegner waren Polen, die Ukraine, Bulgarien und die Slovakei. Wir waren sehr froh, dass wir mit dieser Mannschaft den 5. Platz erzielten. Einen Tag später fanden die Doppelspiele statt. Beim Mixed-Doppel bin ich mit meinem Doppelpartner leider in der ersten Runde mit einem Satzverhältnis von 3:1 ausgeschieden. Mein Damen-Doppel war jedoch erfolgreicher. Da wir das Damen-Doppel aus Polen besiegen konnten, kamen wir eine Runde weiter. Danach reichte es aber leider nicht mehr um noch eine Runde weiter zu kommen. So belegten wir auch im Damen- Doppel den 5. Platz. Zum Abschluss der Europameisterschaft fanden die Einzel-Wettkämpfe statt. Ich wurde in meiner Gruppe 2. und schaffte es so in die nächste Runde, also ins Achtelfinale. Dort habe ich gegen eine Polin gespielt und wurde von ihr geschlagen.     Zusammenfasend kann ich sagen, dass es für mich ein schönes, unvergessliches Erlebnis war und ich mit meinem Ergebnis bei meiner ersten Teilnahme an einer Europameisterschaft sehr zufrieden bin.   Text und Fotos: Sophia R.
>> mehr lesen